»Allem Leben, allem Tun, aller Kunst muss das Handwerk vorausgehen.«

Johann Wolfgang von Goethe

Lehre und Förderung handwerklicher und künstlerischer Qualität

Die Grundlage künstlerischer Gestaltung ist das Handwerk. So legt die Schule zum einen größten Wert auf die Vermittlung der klassischen Zeichen-, Farb- und Gestaltungslehre und zum anderen auf die Begleitung bei der Umsetzung individueller Ansätze und Ziele hin zu einer eigenständigen und originellen Ausdrucksweise.

In kleinen Gruppen

mit maximal sechs Personen steht jedem Kursteilnehmer ein Arbeitsplatz bzw. eine Staffelei zur Verfügung und die kleine Gruppengröße gewährleistet eine optimale Betreuung des Einzelnen.

2-Tages-Kompaktkurse

Losgelöst vom Alltag bieten unsere kompakten Zeichen-, Mal- und Gestaltungskurse die bestenVoraussetzungen, um kreativ und intensiv zu arbeiten.

Kunstseminare als sinnvolle Ergänzung

Die Auseinandersetzung mit Kunstwerken im historischen, religiösen und kulturellen Kontext ermöglicht es den Seminarteilnehmern bewusster zu sehen und gibt Hilfestellung bei Gestaltung und Umsetzung eines Themas.